Entwickeln aus Leidenschaft
Java Akademie

Herzlich Willkommen!

Hier dreht sich alles um Softwareentwicklung im Allgemeinen und dem Java-Kosmos im Speziellen. In erster Linie finden Sie hier Informationen zu meiner Person, den von mir angebotenen Leistungen, Schulungen und Veröffentlichungen. Darüber hinaus gibt es hier aber auch noch einen Blog und einige Artikel.

Falls Sie Fragen haben sollten, Unterstützung in Ihren Projekten benötigen oder nach einem Trainer suchen, dann können Sie sich gerne über die Kontaktseite an mich wenden.



Warum Akademie?
Die Softwarebranche ist eine noch sehr junge Branche, die geprägt ist von Veränderungen. In der alltäglichen Praxis gewonnene Erkenntnisse resultieren dabei häufig in neue Technologien und Prozesse. Für den Entwickler bedeutet dies ein stetiges Lernen. Grundlegende Dinge der Informatik, wie z.B. die mathematische Logik oder Datenstrukturen und Graphen behalten ihre Gültigkeit, aber die darauf basierenden Technologien kommen und gehen. Sich selbst dabei auf dem aktuellen Stand der Technik zu halten ist dabei Herausforderung und Vergnügen zugleich.
Die Hauptmotivation für diese Seiten ist, dass es mir Spaß macht über das zu schreiben, was ich am liebsten mache, nämlich Softwaresysteme zu entwerfen. Zudem entstehen durch das Schreiben immer wieder neue Blickwinkel und neue Einsichten, die auch für mich einen steten Lernprozess in Gang halten. Und da ein Ort vieler Informationen zur Wissensvermehrung und des konstruktiven Austausches im klassischen Sinne eine Akademie ist und es sich bei der hier behandelten Schwerpunkt-Technologie um Java handelt, entstand dieser Name.

Java Akademie
Java ist auch eine verdammt schöne Insel;) Sie liegt im
Indischen Ozean und ist eine der vier großen Sundainseln
der Republik Indonesien.

Dabei soll nicht unerwähnt bleiben, dass sich auch der Blick über die Grenzen des Java-Universums hinaus sehr lohnt. Das ist nicht nur spannend, sondern hilft auch einen technologischen Tunnelblick zu vermeiden.


In diesem Sinne, viel Spaß beim Durchstöbern der Seiten
und der Entwicklung von Software!



Ein (Java-)Buch über Modularisierung



Mit Java 9 hat endlich ein plattformgestütztes Modularisierungssystem Einzug gehalten. Darauf musste lange gewartet werden, aber das Ergebnis lässt sich sehen, auch wenn viele verschiedene Meinungen miteinander in Einklang gebracht werden mussten. In dem Buch liefere ich zunächst eine kompakte Einführung in das vielleicht wichtigste Prinzip der Softwaretechnik - die Modularisierung - und stelle dann das neue Modulsystem im Detail vor. Wichtig war mir vor allem, die generelle Bedeutung der Modularisierung für den Bau langlebiger Softwarearchitekturen hervorzuheben, was insbesondere die Wartbarkeit betrifft.

Weitere Informationen finden sich hier: